Werkstatt

Die eigenartige Mischung ist Programm. Stalder hört Ludwig Hirsch und liest Neill Postman. Bastelt Grafiken zu Bordieu und schwärmt für Meienberg. Kutter auf dem Schreibtisch, Arendt unterm Kopfkissen. Schreibt schräge Texte für kleine Bühnen und lange Skripts für höhere Schulen. Und Kolumnen. Mit Tinte und Tasten. Arbeit auf Papier und im Alltag. Als Vortragsredner und Schreiberling. Mein Wort drauf!